Zum Inhalt oder Zur Navigation

Teil 1 - MEIN TRAUMHAUS – EIN VOLKSHAUS

In den ersten Workshops werden wir die Einfachheit, die elementaren Grundformen und die Funktionalität im Bauhaus untersuchen. Aneinandergereihte Punkte ergeben Linien – horizontal oder vertikal werden sie zur Fläche. Frei nach Hannes Meyer’s Lehrstruktur des „Learning by doing“ gehen Theorie und Praxis Hand in Hand. Seine Idealvorstellungen eines „Volkshauses“ tragen wir zusammen und entwickeln zeichnerisch und modellhaft eigene Ideen für das zukünftige Wohnen. Mein Traumhaus … was ist notwendig und was ist „Luxus“? Vorstellung der Idee des Bauhauses und kurze Form- und Farblehre für die
Umsetzung eines Modellhauses.

WER IST WER AM BAUHAUS?
IM FOKUS: Hannes Meyer und Hans Wittwer

TERMINE
Sa, 23. Februar 11–13 Uhr · Mi, 27. Februar 17–19 Uhr
Sa, 9. März 11–13 Uhr · Mi, 20. März 17–19 Uhr