Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelle Veranstaltungen

Führungen, Künstler*innengespräche, Filmabende sowie experimentelle Formate flankieren die Ausstellungen und gehören zum festen Programm der GALERIE BERNAU. Unsere Veranstaltungen sind kostenfrei soweit nicht anders angegeben. Workshops finden in unserem hauseigenen Atelier statt. Alle Workshoptermine finden sie HIER nach dem Klick.

Mi, 2. Oktober 2019 | 17-19 Uhr | Atelier der GALERIE BERNAU
Bauhaus-Labor | Frauen am Bauhaus - Muster, Tapeten, Textilien
In diesem Workshop betreiben wir verschiedene Materialstudien, entwerfen ein Muster und stellen daraus einen Wandteppich für das Atelier her. Die Workshops eignen sich für alle Altersklassen ab sechs Jahren und der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Sa, 19. Oktober 2019 | 11-13 Uhr | Atelier der GALERIE BERNAU
Bauhaus-Labor | Frauen am Bauhaus - Muster, Tapeten, Textilien
In diesem Workshop betreiben wir verschiedene Materialstudien, entwerfen ein Muster und stellen daraus einen Wandteppich für das Atelier her. Die Workshops eignen sich für alle Altersklassen ab sechs Jahren und der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Fr, 25. Oktober 2019 | 17-18 Uhr | GALERIE BERNAU
Galeriegespräch in Zusammenarbeit mit dem AWO Kreisverband Bernau e.V. - Willkommensinitiative

Fr, 25. Oktober 2019 | 17-18 Uhr | GALERIE BERNAU
Die Berliner - ein Gespräch mit Roland Schefferski und Kulturarbeiter Thomas Michael Kumlehn
Im Rahmen des Gesprächs werden Grundgedanken thematisiert, die zu dem Ausstellungsbeitrag von Roland Schefferski (geb. 1956 in Katowice, Polen) geführt haben. Seine Präsentation in musealer Anmutung gibt den Weg frei für den alltäglichen Gebrauch – in der Galerie und im Stadtraum. Schefferski ist ein intellektueller Animateur, der die Besucher gleichermaßen zur tiefen geistigen Wahrnehmung als auch zur unmittelbaren Handlung anregt. Die künstlerische Arbeit vermag soziale Interaktion auszulösen, ja, sie ist von ihm intendiert. Erfahrungen der Ausstellungsbesucher sind für den Gedankenaustausch mit dem Künstler willkommen.

Mi, 6. November 2019 | 17-19 Uhr | Atelier der GALERIE BERNAU
Bauhaus-Labor | Frauen am Bauhaus - Muster, Tapeten, Textilien
In diesem Workshop betreiben wir verschiedene Materialstudien, entwerfen ein Muster und stellen daraus einen Wandteppich für das Atelier her. Die Workshops eignen sich für alle Altersklassen ab sechs Jahren und der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Sa, 9. November 2019 | ab 18 Uhr | Marktplatz & GALERIE BERNAU
Gedenkveranstaltung
Auch in diesem Jahr lädt das Bernauer Netzwerk für Weltoffenheit traditionell zur Gedenkveranstaltung ein. Anlass sind der Jahrestag der Pogromnacht vom 9. November 1938 und die Verbrechen an jüdischen Menschen. Anliegen des Netzwerkes, in dem auch Vertreter der jüdischen Gemeinde beteiligt sind, ist es, vom Gedenken der Vergangenheit zum Gestalten der Gegenwart zu kommen. Dazu gehört auch die gegenseitige Akzeptanz der religiösen und kulturellen Traditionen und der achtungsvolle Umgang miteinander, beides ist wichtig für ein gutes Zusammenleben in unserer Stadt. Neben Texten zum Nachdenken und jüdischen Liedern auf dem Marktplatz und in der Galerie gehört auch das Kerzenaufstellen an den Stolpersteinen (in der Bürgermeisterstraße, gegenüber der Galerie) traditionell zum Gedenken.

Sa, 16. November 2019 | 11-13 Uhr | Atelier der GALERIE BERNAU
Bauhaus-Labor | Frauen am Bauhaus - Muster, Tapeten, Textilien
In diesem Workshop betreiben wir verschiedene Materialstudien, entwerfen ein Muster und stellen daraus einen Wandteppich für das Atelier her. Die Workshops eignen sich für alle Altersklassen ab sechs Jahren und der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Fr, 22. November 2019 | 18-19 Uhr | GALERIE BERNAU
Galeriegespräch in Zusammenarbeit mit dem AWO Kreisverband Bernau e.V. - Willkommensinitiative

Fr, 22. November 2019 | 19-20 Uhr | GALERIE BERNAU
Künstler*innenrundgang durch die Ausstellung mit Andrea Milde

Sa, 30. November 2019 | 11-13 Uhr | Atelier der GALERIE BERNAU
Bauhaus-Labor | Malerei und Abstraktion, Rythmus und Form im Einklang
Ausgehend vom Naturstudium über die Expression zur Entwicklung von Abstraktion versuchen wir uns an der Tempera- und Ölmalerei. Wir lassen uns dabei von musikalischen Klängen und Rhythmen inspirieren, die uns in eine Stimmung zwischen warmen Gelb und lautem Blau versetzen. Die Workshops eignen sich für alle Altersklassen ab sechs Jahren und der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Mi, 4. Dezember 2019 | 17-19 Uhr | Atelier der GALERIE BERNAU
Bauhaus-Labor | Malerei und Abstraktion, Rythmus und Form im Einklang
Ausgehend vom Naturstudium über die Expression zur Entwicklung von Abstraktion versuchen wir uns an der Tempera- und Ölmalerei. Wir lassen uns dabei von musikalischen Klängen und Rhythmen inspirieren, die uns in eine Stimmung zwischen warmen Gelb und lautem Blau versetzen. Die Workshops eignen sich für alle Altersklassen ab sechs Jahren und der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Do, 12. - Sa, 14. Dezember 2019 | 10-18 Ur
So, 15. Dezember 2019 | 10-17 Uhr
Sonderöffnungszeiten zum Bernauer Weihnachtsmarkt

Sa, 14. Dezember 2019 | 11-13 Uhr | Atelier der GALERIE BERNAU
Bauhaus-Labor | Malerei und Abstraktion, Rythmus und Form im Einklang
Ausgehend vom Naturstudium über die Expression zur Entwicklung von Abstraktion versuchen wir uns an der Tempera- und Ölmalerei. Wir lassen uns dabei von musikalischen Klängen und Rhythmen inspirieren, die uns in eine Stimmung zwischen warmen Gelb und lautem Blau versetzen. Die Workshops eignen sich für alle Altersklassen ab sechs Jahren und der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen finden Sie hier.

So, 22. Dezember 2019 bis Mi, 1. Januar 2020
Schließzeit
Die Galerie ist geschlossen, wir machen eine Winterpause. Ihnen und Ihren Liebsten wünschen wünschen wir besinnliche Festtage und einen kunstvollen Start in das Jahr 2020!