Zum Inhalt oder Zur Navigation

Mitglied werden

Der Förderkreis Bildende Kunst Bernau e. V. wurde am 5. März 1990 von den Kunstfreund*innen und Berufskünstler*innen, die sich bereits für die Schaffung der Galerie engagiert hatten, gegründet, um dem „in der kommunalen Öffentlichkeit bestehenden Defizit im Kultur- und Wertebewußtsein zu begegnen und Entwicklungs- und Wirkungsräume für Kunst erweitern zu helfen“ (Satzung). Am 23. März 1990 wurde der Förderkreis im Vereinsregister unter dem Amtszeichen VR 1/90 als erster Kunstverein im entstehenden Land Brandenburg registriert.

Insbesondere der Förderung von Kunstausstellungen von freien Künstler*innen mit akademischem Abschluss bzw. langjähriger Berufserfahrung für die regionale und überregionale Öffentlichkeit hat sich der gemeinnützige Verein verschrieben. So soll das bestehende Kultur- und Wertebewusstsein belebt und Entwicklungs- und Wirkungsräume für Bildende Kunst erweitert werden. Die kulturelle Bildungsarbeit — vor allem mit Kindern und Jugendlichen — steht dabei stets im Vordergrund.
Neben der finanzielle Förderung geht es den über 100 Mitgliedern des Vereins aber besonders um gemeinsame Kunst- und Kulturerlebnisse auf Vereinsausflügen und -fahrten. Ob bei der Ausstellungseröffnungen, Lesungen oder Konzerten, das gesellige Miteinander und der Austausch über die Künste wird sehr geschätzt.

VORTEILE DER MITGLIEDSCHAFT

  • persönliche Einladungen zu Ausstellungseröffnungen und ausstellungsbegleitenden Veranstaltungen
  • die Möglichkeit der Teilnahme an Sonderführungen, Tagesausflügen und kunstvollen Vereinsfahrten
  • regelmäßige Information über die Aktivitäten der GALERIE BERNAU und des Förderkreises