Zum Inhalt oder Zur Navigation

Unser Förderkreis

Der Förderkreis Bildende Kunst Bernau e. V. wurde am 5. März 1990 von den Kunstfreund*innen und Berufskünstler*innen, die sich bereits für die Schaffung der Galerie engagiert hatten, gegründet, um dem „in der kommunalen Öffentlichkeit bestehenden Defizit im Kultur- und Wertebewußtsein zu begegnen und Entwicklungs- und Wirkungsräume für Kunst erweitern zu helfen“ (Satzung). Am 23. März 1990 wurde der Förderkreis im Vereinsregister unter dem Amtszeichen VR 1/90 als erster Kunstverein im entstehenden Land Brandenburg registriert.

Insbesondere der Förderung von Kunstausstellungen von freien Künstler*innen mit akademischem Abschluss bzw. langjähriger Berufserfahrung für die regionale und überregionale Öffentlichkeit hat sich der gemeinnützige Verein verschrieben. So soll das bestehende Kultur- und Wertebewusstsein belebt und Entwicklungs- und Wirkungsräume für Bildende Kunst erweitert werden. Die kulturelle Bildungsarbeit — vor allem mit Kindern und Jugendlichen — steht dabei stets im Vordergrund.
Neben der finanzielle Förderung geht es den über 100 Mitgliedern des Vereins aber besonders um gemeinsame Kunst- und Kulturerlebnisse auf Vereinsausflügen und -fahrten. Ob bei der Ausstellungseröffnungen, Lesungen oder Konzerten, das gesellige Miteinander und der Austausch über die Künste wird sehr geschätzt.

Sie möchten Mitglied im FBK e.V. werden? Sprechen Sie die Vorstandsvorsitzende Christine Fritsche an.