Zum Inhalt oder Zur Navigation

READY-MADE/LIEBLINGSSTÜCK

Entdecke die Kunst im Alltag: Welche Spur hinterlässt eine Schraube? Gibt es ein „Lieblingsstück“ in deinem Leben?

Thematischer Workshop zur laufenden Ausstellung "Make yourself, hard to kill" in der GALERIE BERNAU.

STUDIO 45 gestaltet Neues mit Nutzgegenständen. Ein „Ready-Made“ zeichnet sich dadurch aus, dass es zur Kunst deklariert wird, obwohl es augenscheinlich industriell gefertigt wurde. Marcel Duchamps und Joseph Beyus sind bekannte Vertreter dieser Kunstobjekte.

Ob gemalt, fotografiert, in Ton gedreht - die vermeintlich einfachen Dinge werden auf den Thron gehoben, abstrahiert, verfremdet, in eine neue Umgebung gesetzt.

Die Inspiration für ein „Ready-made“ finden die Gäste in der neuesten Ausstellung des Installationskünstlers Alexander Poliček „Make yourself, Hard to kill“ oder sie arbeiten an ihrem persönlichen Lieblingsgegenstand.