Zum Inhalt oder Zur Navigation

Bild und Gegenbild - Arbeiten mit Polaroid

Thematischer Workshop zur laufenden Ausstellung "Unter der Kuppel des Windes" in der GALERIE BERNAU.

Mit einer Führung beginnt der Workshop. Welche Arbeiten ziehen den Gast besonders in den Bann? Ist es ein Detail, das in Erinnerung bleibt oder ein Gesamtbild? Wie genau sieht das aus?

Im STUDIO 45 entwickelt die Gruppe die Ideen weiter. Was verbinden die Teilnehmenden mit dem Titel der Ausstellung? Macht es einen Unterschied für die eigenen Bilder, ob man im Frieden lebt oder den Krieg erlebt hat?

Jede*r Teilnehmer*in kann nun mit der Polaroid Kamera auf Erkundungsreise gehen und ein persönliches Foto kreieren. Dieses Foto wird in die anschließende Arbeit im Workshop einfließen, ob als Vorlage für eine Malerei, ob als Collage oder einen Materialien Mix. Es geht in dem Workshop um die persönliche Wahrnehmung und wie sie sich im Kontext mit anderen Arbeiten verhält.