Zum Inhalt oder Zur Navigation

Heimat, Herz, Orte mit Digital in Berlin

Aufgrund der aktuellen Situation müssen die Konzerte verschoben werden. Sobald wir wieder zu Veranstaltungen und Vernissagen einladen können und neue Termin feststehen, werden wir Euch sofort informieren.

Den erfolgreichen Auftakt der Kooperation markierte im Oktober 2020 ein Konzert der britischen Cellistin Lucy Railton. Zur Ausstellung Ordnung der aus Kamtchatka stammenden Künstlerin Victoria Alexandrova spielte die Cellistin zu re-arrangierten Objekten ein fulminantes Konzert und begeisterte Musik- und Kunstinteressierte.

In Zusammenarbeit mit Digital in Berlin werden in Berlin lebende Exil Musiker:innnen, für ein Vernissage-Konzert an jeder Ausstellungseröffnung zum Jahresprogramm Heimat, Herz, Orte, eingeladen.

Im Geiste der D/B Kiezsalon-Reihe sind die stilistisch kohärent programmierten Konzerte maximal 30 Minuten lang und finden im Innenbereich der Galerie zwischen den Ausstellungsobjekten statt. So sollen neue künstlerische Formen entworfen, Räume geöffnet und Synergien geschaffen werden.

Ziel des gemeinsamen Projekts ist es, einen kreativen und konstruktiven Austausch zu initiieren, der sowohl ein brandenburger als auch ein berliner Publikum anspricht und einen Dialog zwischen zwei Orten in Gang setzt, die regional nah beieinander liegen und dennoch spürbare Unterschiede kultureller, sozialer und wirtschaftlicher Art aufweisen.

Der Eintritt zu den Konzerten und Ausstellungen ist frei.